WM-Empfangs-Impressionen

Fahnenmeer

 Massen in FrankfurtRudi VöllerOlli der KahnEin geschlossenes TeamFußball-FrauenFans von Rudi VöllerUnser Rudi...2006 Deutschland

    01.07.2002 · am frühen Abend · Sonstiges


 

8 Kommentare

  1.  Identicon von Dave-Kay  Dave-Kay schrieb am 02.07.2002 um 00:27 Uhr:

    Verdient Haben Sie es!
    Ich finds wirklich schön, dass Deutschland ziemlich ungeteilt der Meinung ist, dass sie eine wirklich große leistung vollbracht haben. Die Deutschen haben ihre Nationalmannschaft wieder lieb. nicht zu letzt dank Rudi. Mann waren das beschissene Zeiten unter Vogts...


  2.  Identicon von F_A  F_A schrieb am 02.07.2002 um 06:41 Uhr:

    Komisch, wieso wurde mir bei dem Anblick übel? Nationalstolz schön und gut, aber ....


  3.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 02.07.2002 um 08:47 Uhr:

    @F_A: Weshalb denn dieses?
    Ich finde, man darf sich ruhig freuen, auch (oder gerade) in Deutschland.

    Die Zeit des Versteckens dürfte doch nun langsam vorbei sein, oder?


  4.  Identicon von Johannes  Johannes schrieb am 02.07.2002 um 10:05 Uhr:

    F_A weiß doch eh nicht, wovon er (oder sie?) spricht. Gegen alles! Yeah!


  5.  Identicon von F_A  F_A schrieb am 02.07.2002 um 11:46 Uhr:

    Verstecken wovor, freuen worüber? Ich meine das Foto mit den Deutschlandfahnen. Da steigt aus unerfindlichen eine Übelkeit in mir hoch.

    Pepino, Dein Trooper reicht wohl nicht zur Geschlechtsbestimmung, vielleicht solltest Du ein Foto in Dein Blog setzen


  6.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 02.07.2002 um 12:20 Uhr:

    Warum haben einige Deutsche noch immer Probleme mit dem Nationalstolz?
    Weshalb kann man sich nicht einfach freuen, wie z.B. die Italiener, Franzosen, Spanier, Brasilianer, etc.?

    Was ist an Nationalstolz schlecht?

    BTW: Sind der Name "Pepino" und ein Trooper mit Bart nicht männlich genug?


  7.  Identicon von Johannes  Johannes schrieb am 03.07.2002 um 10:33 Uhr:

    Nö, finde ich gut, dass du so ein Bild posten kannst und nur eine(r) sich darüber aufregt.
    Es ist nicht falsches daran, sich mit einem Land zu identifizieren. Das können alle Nationen, nur die Deutschen nicht. Warum? Weil immer wieder welche kommen und uns ein schlechtes Gewissen einreden ? siehe dieser Beitrag. Zum Glück ist das mittlerweile die Minderheit.


  8.  Identicon von Johannes  Johannes schrieb am 03.07.2002 um 10:34 Uhr:

    Übrigens sehe ich da mitten im Gewusel eine DDR-Flagge.



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 


© Copyright 2002-2020 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (3)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
SANDY (Konstruktion der ernsten...)
City Immobilienmakler (Konstruktion der ernsten...)
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)

 
Heute vor x Jahren...
05. Juli
2002 Trouble-Makers
2002 zeitliche Google-Recherche
2002 Beitrags-Verfolgung
2009 Meine Top-10 der ähnlichen Google Seiten

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.45 / Tag)
9558 Kommentare (1.44 / Tag)

... seit 03.05.2002 (18 Jahre 63 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1