Trackback vs. Kommentare

hmmm, die Idee, Trackback-Einträge (soweit überhaupt vorhanden) wie normale Kommentare zu behandeln und auch entsprechend der geschriebenen Reihenfolge als Kommenatr anzuzeigen, finde ich eigentlich ganz gut... mal bisserl drüber nachdenken... und wenn ich schon mal dabei bin: threaded-Anzeige (also mit entsprechender Einrückung) der Kommentare wäre ja eigentlich auch ganz nett... oder?

    19.11.2003 · spät nachts · Intern


 

4 Kommentare

  1.  Identicon von Marcus  Marcus schrieb am 19.11.2003 um 06:48 Uhr:

    Dann aber bitte noch mit Permalink für jeden einzelnen Kommentar, ja?


  2.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 19.11.2003 um 08:17 Uhr:

    @Marcus: wolltest Du damit andeuten, daß Du obige Idee(n) übertrieben findest?

    BTW: die einzelnen Kommentare kann man doch schon per Link anspringen...


  3.  Identicon von Marcus  Marcus schrieb am 19.11.2003 um 09:27 Uhr:

    Nein, war mein voller Ernst, dass hinter dem kleinen Icon vor dem Kommentator-Namen ein Permalink steckt, hatte ich bis jetzt übersehen.

    Ich meins wirklich Ernst! Gute Sache!


  4.  Identicon von Martin  Martin schrieb am 19.11.2003 um 22:46 Uhr:

    Ich finde es so wie es jetzt ist eigentlich besser als als Thread. Wenn man da mehrere Kommentare kommentieren will muss man gleich so viele schreiben, so kann man das einfach mit einem @ in einem einzigen Kommentar erledigen. Außerdem, so meine Beobachtungen in anderen Weblogs, schweift man da ganz schön ab (was aber nicht schlecht sein muss!). Früher hatte eine PC-Zeitschrift eine Baumstruktur in ihrem Forum, die ich wirklich gut fand: mehrer Einträge (die Anzahl ließ sich einstellen) auf einer Seite (das dauernde Weiterklicke bei Heise nervt ja tierisch), aber eingerückt bis zur 5. Unterebene oder so. Ob das für ein Weblog gut ist weiß ich nicht, vielleicht sollte man es einfach mal probieren Aber dieses Einrücken nur auf einer Unterebene, wie das glaub ich z. B. beim Kutter der Fall ist, mag ich nicht so ...



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Sunlog-Bugfix: Sortierung der Kommentare (14 Kommentare)
  2. So macht man es nicht (0 Kommentare)
  3. Tick, Trick und Track(back) (8 Kommentare)
  4. Trackback-Services (5 Kommentare)
  5. Quicklinks 07.09.2004 (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2017 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (11)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)
Gerber (RIP: Dan Kelly)

 
Heute vor x Jahren...
29. Oktober
2002 Testlauf verschoben...
2002 Defraggling!
2002 Digicam für 9 Euro
2002 Triple-S
2002 CalendarScript
2002 Allheilmittel
2002 Nicht mehr jammern?
2003 Winter-Socks
2003 Kommentar-Vorschau
2004 extrem-teergrubing

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.53 / Tag)
9555 Kommentare (1.68 / Tag)

... seit 03.05.2002 (15 Jahre 200 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1