Trackback-Services

Geht das eigentlich nur mir so, daß diese Trackback-Geschichte irgendwie nicht so richtig funktioniert?

Es gibt manche Gegenstellen (oder wie nennt man das andere Weblog, das man anpingen möchte?), die können nur mit Ihresgleichen (z.B. Sunlog in Version 2.3, glaube ich zumindest) und auch Gegenstellen, die zumindest mein Trackback hier nicht anpingen kann (z.B. den SWR. Ich hoffe, das liegt nicht an Python ).

Gibt es denn hier keinen Standard? Realisiert das jeder Blogger und jede Software, wie er/sie gerade Lust hat?

Falls ja, wäre es ja dann sehr sinnvoll, ähnlich wie die Ping-Dienste, einen Trackback-Service anzubieten, welcher dann mit allen bekannten und unbekannten Trackback-Realisierungen zurecht kommt und der die Trackback-Pings womöglich auch noch zwischenspeichert. Natürlich alles nur nach vorheriger Anmeldung.

Oder gibt's das etwa schon?

    02.12.2003 · vormittags · Weblogs


 

5 Kommentare

  1.  Identicon von Georg Bauer  Georg Bauer schrieb am 02.12.2003 um 12:38 Uhr:

    Gibt schon Standards. Dummerweise implementieren viele diese Standards einfach falsch, oder testen nicht vernünftig. Es gibt also viele kaputte Implementierungen. Was mich ganz besonders erstaunt, da trackback nun wirklich eine sehr primitive Schnittstelle ist ...

    Allerdings mags auch einfach daran liegen, das zwar viele Trackback implementieren, aber nur wenige wirklich benutzen. Dadurch finden sich Fehler natürlich nicht so schnell, speziell Interoperabilitätsprobleme findet man ja nunmal erst wenn man auch inter-operiert


  2.  Identicon von Wolfgang  Wolfgang schrieb am 03.12.2003 um 13:46 Uhr:

    Ich hab' versucht, auf diesen Artikel einen Trackback zu setzen, hat aber leider nicht geklappt (meine SW: WordPress). Scheint wohl doch nicht so "standardmäßig" zu sein.


  3.  Identicon von Wolfgang  Wolfgang schrieb am 03.12.2003 um 13:47 Uhr:

    Mist Mist Mist, weshalb kommt das dann doch mit einem halben Jahrhundert Verspätung?


  4.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 03.12.2003 um 14:06 Uhr:

    brrrrrrrr, ganz ruhig Brauner....
    Ich werd's mal ASAP untersuchen...


  5.  Identicon von Wolfgang  Wolfgang schrieb am 03.12.2003 um 21:02 Uhr:

    Naja, wenigstens nicht Fury



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den zweiten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Python bei Web.de (0 Kommentare)
  2. PHP: Weblogs.com Ping Cacher (2 Kommentare)
  3. blo.gs-Ping (4 Kommentare)
  4. Die ultimative Weblog-Testseite (0 Kommentare)
  5. Quicklinks 07.09.2004 (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2017 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (11)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)
Gerber (RIP: Dan Kelly)

 
Heute vor x Jahren...
29. Oktober
2002 Testlauf verschoben...
2002 Defraggling!
2002 Digicam für 9 Euro
2002 Triple-S
2002 CalendarScript
2002 Allheilmittel
2002 Nicht mehr jammern?
2003 Winter-Socks
2003 Kommentar-Vorschau
2004 extrem-teergrubing

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.53 / Tag)
9555 Kommentare (1.68 / Tag)

... seit 03.05.2002 (15 Jahre 200 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1