Sunlog-Bugfix: Sortierung der Kommentare

Bei der Darstellung der Einträge werden die Kommentare bisher unsortiert ausgegeben.
Es wundert mich echt, daß das bisher noch Niemanden gestört hat. Daß die Kommentare im Sunlog meistens in der richtigen Reihenfolge waren, dürfte vermutlich eher Zufall sein.

Hier würde z.B. ein "ORDER BY date ASC, time ASC" sehr sehr helfen.
Hab's heute im Pepilog eingebaut

    07.05.2002 · wenn alle Essen · Intern


 

14 Kommentare

  1.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 07.05.2002 um 14:13 Uhr:

    Vor einiger Zeit war das in einigen Weblogs mal Thema.
    Ich hab' damit allerdings bei mir noch nie Probleme gehabt - weshalb es mich auch nicht stört.


  2.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 07.05.2002 um 14:20 Uhr:

    Naja, so richtig schlimm ist das ja auch nicht, aber beim Testen habe ich einige Test-Kommentare angelegt und wieder gelöscht.
    Dabei kam's dann zu Unregelmässigkeiten.

    Hab's jetzt einfach "verbessert".


  3.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 15.05.2002 um 11:03 Uhr:

    Weil danach gefragt wurde:

    einfach in der Datei "entry.php" die Zeilen für die Kommentar-Anzeige suchen:

    // Kommentare auslesen

    und das Select-Statement in folgendes umwandeln:

    $query=mysql_query("SELECT * FROM $tb_comments WHERE id = '$id' ORDER BY date ASC, time ASC") or die(mysql_error());

    That's it!


  4.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 01.06.2002 um 19:17 Uhr:

    Nachdem ich eine aktuelle Version des Sunlogs installiert hatte, wurden die Kommentare nun auch bei mir durcheinandergebracht.
    Dein Bugfix arbeitet aber hervorragend.

    Nun muss ich es nur noch hinkiegen, dass auch die richtige Uhrzeit verwendet wird.


  5.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 19:29 Uhr:

    Wie ich gerade bemerke, gibt es doch Probleme damit:

    Da das Sunlog das Datum in der Form "dd.mm.yyyy" in der Datenbank speichert, kann man leider nicht so einfach das Datum in einem Select-Statement als Sortier-Kriterium angeben.
    Dies kommt hauptsächlich dann zum Tragen, wenn es einen Monatswechsel (wie in diesem Beitrag) gibt

    Habe noch keine Idee für eine gute Lösung... leider...


  6.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 01.06.2002 um 19:35 Uhr:

    Na solange dieses Problem "nur" beim Monatswechsel auftritt ist es ja nicht soo tragisch - auch wenn es nicht schön ist.


  7.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 19:38 Uhr:

    Habe jetzt eine Idee (auch wenn's nicht schön ist). Nur heute keine Zeit mehr...

    ... aber es wird etwas kommen...


  8.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 19:55 Uhr:

    Es hat mich doch noch gefuxt und ich habe eine schnelle Lösung gefunden.
    Ob diese allerdings alle Probleme behebt, kann ich nicht sagen.

    Also:

    // Kommentare auslesen

    und das Select-Statement in folgendes umwandeln:

    $query=mysql_query("SELECT * FROM $tb_comments WHERE id = '$id' ORDER BY id ASC") or die(mysql_error());

    That's it!


  9.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 20:00 Uhr:

    Mist *grrrrrrrrr*
    Schon wieder hat der Fehlerteufel zugeschlagen:

    $query=mysql_query("SELECT * FROM $tb_comments WHERE id = '$id' ORDER BY tindex ASC") or die(mysql_error());


  10.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 01.06.2002 um 20:07 Uhr:

    Wow, ich bin begeistert: Support, wie man sich ihn wünscht.

    Ich will mich nicht aufdrängeln, aber hast Du als Experte vielleicht eine Idee, warum das Sunlog bei mir die Uhrzeit falsch anzeigt (zwei Stunden in der Zukunft)? Ich selbst (als Laie) komme nicht dahinter.
    Achtung: Das eilt überhaupt nicht.


  11.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 20:11 Uhr:

    Muttu im Admin-Modus unter "Script-Konfiguration" die Zeitverschiebung anders einstellen (z.B. "-2 Stunden").


  12.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 01.06.2002 um 20:20 Uhr:

    Hab' ich, aber das hat leider keinerlei Auswirkung ...


  13.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 01.06.2002 um 20:28 Uhr:

    Kann sein, daß das dann erst für neue Einträge gilt.

    Ansonsten keine Ahnung. Sorry.


  14.  Identicon von Christian  Christian schrieb am 01.06.2002 um 20:31 Uhr:

    Sorry, ich bin es schooon wieder.
    Jetzt scheint es zu funktionieren. Hätte vielleicht mal früher einen Testeintrag machen sollen ...
    Trotzdem Danke!



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. 1. Sunlog-Hacks (2 Kommentare)
  2. Trackback vs. Kommentare (4 Kommentare)
  3. Sunlog-Kategorien-Bugfix (1 Kommentar)
  4. Blogger-API in Sunlog (3 Kommentare)
  5. saubere Links (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2020 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (3)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
SANDY (Konstruktion der ernsten...)
City Immobilienmakler (Konstruktion der ernsten...)
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)

 
Heute vor x Jahren...
28. Oktober
2002 geistlos
2002 Donnerblitz
2003 Anti-Diebstahl-Sicheru...
2003 life rhythm
2006 gimme the fucking nikolausis...
2009 Blogger4Blogger-Aktion hat einen Teilnehmer

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.45 / Tag)
9558 Kommentare (1.42 / Tag)

... seit 03.05.2002 (18 Jahre 178 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1