Statik trägerloser Abendkleider

Da das Bild des trägerlosen Hochzeitskleides für einige Zugriffe gesorgt hat, hier noch zusätzliche wissenschaftliche Daten und Fakten zu diesem nicht uninteressanten Thema:

Statik eines Abendkleides an einer Frauen-BrustDoch, so wirkungsvoll ein trägerloses Abendkleid auch sein mag, wenn es gilt, die Aufmerksamkeit maskuliner Zeitgenossen zu erregen, so oft bereitet es seinem Statiker und Konstrukteur endloses Kopfzerbrechen. Denn er sieht sich dem Problem gegenüber, ein Kleidungsstück entwerfen zu müssen, welches so aussieht, als ob es jeden Moment zu Boden fallen könnte, dies jedoch mit einem, wenn auch nur kleinen, Sicherheitsfaktor nicht tut.

Man kann es mithin erahnen. Ehe ein solches Kleid fertig geschneidert ist, sind eine Reihe von statischen Schwierigkeiten zu analysieren und zu bewältigen. In der nachfolgenden Analyse von trägerlosen Abend- kleidern werden die grundlegenden Zusammenhänge zu obigem Thema, welche bisher wissenschaftlich belegt werden konnten, verdeutlicht.

[via: Luftpiraten.de]

    09.03.2005 · wenn alle Essen · Fun


 

4 Kommentare

  1.  Identicon von Dirk  Dirk schrieb am 17.07.2008 um 15:39 Uhr:

    Ich frag mich schon seit vielen jahren wie solche ballkleider,abendkleider ,ect... ohne träger funktioniern und nicht einfach so auf den boden fallen!!!

    Aber da ich mir ein duzend solche kleider gekauft habe und selbst auch getestet habe,ist mir da wirklich ein hammer von licht aufgegangen.

    In der talie eng,oberhalb des busens auch eng und dann das alles meist oberhalb der talie eng verpackt und schon ist da alles wirklich absolut sicher vor dem rutschen.

    ps: Und nein,ich bin nicht gay oder sowas,ich steh halt auf ladys in edlen,elegante,....ball-abendkleider ohne träger.



  2.  Identicon von Anna  Anna schrieb am 09.09.2008 um 10:46 Uhr:

    wahnsinn. Das ist eine eine sehr gute beschreibung. dürfte ich das bild benutzen für mein blog? danke


  3.  Identicon von bibo  bibo schrieb am 03.10.2008 um 12:43 Uhr:

    niemand da?


  4.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 03.10.2008 um 16:03 Uhr:

    Doch, klar



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. die Ex-Frau (0 Kommentare)
  2. Man kann unterschiedlich trauern... (3 Kommentare)
  3. Wunschkonzert (3 Kommentare)
  4. cached parts (0 Kommentare)
  5. solve or forget! (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2020 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)

 
Heute vor x Jahren...
03. April
2003 The Very Best of Mtv Unplugged 2
2003 Eine kurze Geschichte der Zeit
2004 why to the geier?
2004 Quicklinks 03.04.2004
2005 Wird alles anders?
2007 "Ich spreche blond!"
2008 1. April enthüllt Blogger-Arschlöcher

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.46 / Tag)
9556 Kommentare (1.46 / Tag)

... seit 03.05.2002 (18 Jahre 335 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1