muss datt so sein?

Ist das bei (darf man das so eigentlich formulieren?) "deutschen Familien" eigentlich auch so, wie bei diesen türkischen Mitbewohnern?

Frau kommt mit Kind in Kinderwagen und vollgepackt mit 2 großen Aldi-Tüten vom Einkaufen zurück und klingelt nach ihrem Mann im 3. OG, der ihr doch bitte helfen möge.
Dieser begibt sich hinunter zur Eingangstüre, nimmt das (max. 1 jährige) Kind auf den Arm, läuft wieder hinauf und die brave Ehefrau trottet mühsam mit den schweren Aldi-Tüten hinterher.

Diese Szene durfte ich soeben im Treppenhaus mitverfolgen und frage mich nun, ob ich irgendwie falsche Vorstellungen habe...

    16.03.2005 · am frühen Abend · Grübel


 

8 Kommentare

  1.  Identicon von Karin  Karin schrieb am 16.03.2005 um 20:10 Uhr:

    Doch ja, ich glaube, das ist häufiger so, als man denkt. Vielleicht sind die Situationen nicht unbedingt identisch, aber die Kernaussage bleibt die gleiche. Und das ganz unabhängig von der Nationalität, nur abhängig vom Geschlecht. Aber ich habe gehört, dass es auch Ausnahmen gibt. Ist zwar nur ein Gerücht, aber man soll ja positiv denken....


  2.  Identicon von kiesow  kiesow schrieb am 16.03.2005 um 21:16 Uhr:

    bemängelst du jetzt, das der mann überhaupt runtergelaufen ist, wo die frau ja hätte die letzten paar meter auch noch alleine tragen können?


  3.  Identicon von Anon  Anon schrieb am 17.03.2005 um 08:59 Uhr:

    Vielleicht erleichterte es die Frau aber auch mehr den Balg mal loszusein als alles Tütenabnehmen dieser Welt?


  4.  Identicon von Bunnny  Bunnny schrieb am 17.03.2005 um 10:19 Uhr:

    so ein Sketch kam doch auch schon bei Was guckst du:
    Türke schleppt total fertig zwei schwere Aldi-Tüten die Treppe hoch. Kommt ihm ein Kollege entgegen: "Bist du blöd? Warum lässt du das nicht deine Frau machen?" - "Ist beschäftigt."
    Schwenk auf Frau die eine Waschmaschine die Treppe hochträgt (oder es zumindest versucht


  5.  Identicon von Ebola  Ebola schrieb am 18.03.2005 um 09:30 Uhr:

    Schönes Klischee, Aldi-Tüten.

    Warum hast Du der Frau nicht geholfen und nur zugesehen, wenn sie schon so einen Trottel zu Manne hat?


  6.  Identicon von Sven  Sven schrieb am 18.03.2005 um 13:43 Uhr:

    der Deutsche würde das Baby im Kinderwagen solange schaukeln ("schläft so schön") bis Frau nach dem Einkaf Hochschleppen wieder runterkommen kann um das Baby zu holen.
    Dann geht er hoch, in die Küche, und stöbert in den Tüten nach der "vergiss' die Chips nicht"-Tüte, nicht ohne geistesgegenwärtig Frau daran zu erinnern: "Du, der Kinderwagen steht noch unten, nicht dass du den vergisst, ja?"


  7.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 18.03.2005 um 17:11 Uhr:

    @Ebola: sorry, aber es waren wirklich Aldi-Tüten. Realität, keine Erfindung.

    Und ich war leider zu sehr mit der typisch deutschen klischeehaften Kehrwoche und dem Putzzeug in der Hand beschäftigt, als daß ich hätte Hilfe anbieten können... zum Glück sieht mich da kaum jemand...


  8.  Identicon von syberia  syberia schrieb am 22.03.2005 um 16:52 Uhr:

    Ist hier im Haus genauso, sowohl beim schottischen, wie auch beim deutschen und beim persischen Vater.

    Nur bei uns ist es anders: ich schelle und mein Freund kommt runter und trägt die Einkäufe hoch. Wir haben allerdings kein Kind



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den zweiten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Man kann unterschiedlich trauern... (3 Kommentare)
  2. Meine Geliebte (0 Kommentare)
  3. Geschlechter-Freundschaft (2 Kommentare)
  4. Theraphy? (0 Kommentare)
  5. the 46 most important differences (2 Kommentare)


© Copyright 2002-2018 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)

 
Heute vor x Jahren...
18. Juni
2002 Walser-Freie-Zone
2002 Erdbeer-Time
2002 Richtig Sommer?
2002 RSS-Auto-Erkennung mit PHP
2002 PHP-Daddy als Weblogger
2003 night-flash
2003 gezwispalten
2003 Kleinweich gegen Dosenfleisch?
2003 JavaScript Powered PHP Debugging
2003 Sex im Hotel

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.51 / Tag)
9556 Kommentare (1.62 / Tag)

... seit 03.05.2002 (16 Jahre 48 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1