Ich, wir & die Anderen?

Ich, wir & die Anderen

 

Nachtrag:

So lautete das Motto der veranstaltung
Das Motto der Veranstaltung.

 

Die WIR-Gruppe vor der Session
U.a. MC Winkel und Robert Basic bei wichtigen Vorbereitungen (der junge Herr in der Mitte hatte wohl noch Kopfweh von der Nacht zuvor).

 

MC Winkel überglücklich über seine Bier-Flatrate
MC Winkel überglücklich über seine Bier-Flatrate.

 

Grundsätzlich war es ein sehr interessantes Event für mich als mehrjährigen Inselblogger. Ich wusste gar nicht, über was man sich alles den Kopf heißreden kann, wenn man nur will.
Und was habe ich für mich persönlich mitgenommen:

  • Geisteswissenschaftler tragen am Liebsten Jeans, dunkles Hemd (vorzugsweise dunkelblau)  und ein schwarzes Sacko.
  • es gibt auch Blogger mit Fanclubs und sicherlich auch willenlose Groupies.
  • vom Blatt abgelesene Vorträge (mögen sie auch noch so gut auf dem Blatt stehen), sind holprig vorgelesen schlechter als eine Rede ohne Konzept.
  • Selbst Menschen mit Doktortitel können interessant reden.
  • Menschen, die auf'n Zug oder Flieger müssen, nerven bei solchen Veranstaltungen.
  • solch steife Studenten amüsieren mich, wenn ich sie beobachten kann
  • ZKM, find' ich cool!
  • Räume und Veranstaltungen mit geschlossenen Benutzergruppen dagegen weniger
  • Schäuble und seine Pläne kann man nur mit Informationsflut bekämpfen.
  • Geld verdienen ist gut. Fragen wie es geht, dagegen nicht.
  • "Ich" bin ich, "Wir" bin ich nicht & "die Anderen" sind und bleiben die Anderen!

    14.09.2007 · am frühen Abend · Weblogs


 

2 Kommentare

  1.  Identicon von Prospero  Prospero schrieb am 15.09.2007 um 01:21 Uhr:

    Ts, von wegen WIR-Gefühl...
    Ad Astra


  2.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 15.09.2007 um 10:12 Uhr:

    naja, beim "Wir" komme/kam ich auch in's Zweifeln...



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den zweiten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Robert Basic Thinking entlinken! (7 Kommentare)
  2. Open-Source-Bier (3 Kommentare)
  3. not everybodys darling (0 Kommentare)
  4. Die Basic-Solidarität? (3 Kommentare)
  5. Everlasting Jeans (16 Kommentare)


© Copyright 2002-2021 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)

 
Heute vor x Jahren...
25. Januar
2003 Es paßt nicht, wenn...
2003 Magical Jelly Bean Keyfinder
2003 doch nicht so langweilig
2003 SpyAmp
2003 Palladium changes name
2005 echte Schneehasen
2005 when nothing else will do...
2005 Google-Browser?
2007 simple Anweisung an die Ehefrau
2007 Frau2Frau

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.44 / Tag)
9556 Kommentare (1.40 / Tag)

... seit 03.05.2002 (19 Jahre 267 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1