Herbst

Der Herbst ist als eine der vier Jahreszeiten die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls.

Astronomisch beginnt er mit dem Herbst-Äquinoktium:

* auf der Nordhemisphäre am 22. oder 23. September,
* auf der Südhemisphäre am 20. März oder in der Nacht zum 21. März,
* und endet mit der Wintersonnenwende (21. oder 22. Dezember auf der Nordhalbkugel, bzw. am 21. Juni im Süden.
...
Im Herbst färben sich die Blätter an den Bäumen, bevor sie dann abfallen. Dies kommt vom langsamen Rückzug der Pflanzensäfte in den Stamm bzw. in die Wurzeln.

[via: Wikipedia]

Steht da irgendwo etwas von orkanartigen Windhosen, von umstürzenden Bäumen oder herabfallenden Ästen, von sinnflutartigen Regenfällen oder von arktischen Temperaturen?
Irgendwer sollte mal den Wikipedia-Eintrag aktualisieren

Es wird definitiv wieder Zeit für meine schon sehr geschundenen und von mir innig geliebten kuscheligen und supertollen warmen Wohlfühl-Wintersocken!

    23.09.2004 · wenn alle Essen · Kopfschüttel


 

4 Kommentare

  1.  Identicon von Jazznrhythm  Jazznrhythm schrieb am 23.09.2004 um 12:49 Uhr:

    Wild, nicht wahr? Ich gehe auch jeden Morgen erstmal auf den Balkon und schaue nach, was noch wo steht und so


  2.  Identicon von Boris  Boris schrieb am 23.09.2004 um 15:34 Uhr:

    So rein theoretisch ist das schon so wie beschrieben. Nur kommt da rein praktisch immer noch das Wetter dazu. Also solche Sachen wie Würfeln, Säcke Reis in China, welche Laune der Golfstrom gerade hat und so weiter...

    Und dann ziehts halt manchmal feucht...


  3.  Identicon von Nicole  Nicole schrieb am 23.09.2004 um 23:22 Uhr:

    Wenn du dich gehörig bei mir einschleimst strick ich dir vielleicht noch mal welche


  4.  Identicon von Nicole  Nicole schrieb am 26.09.2004 um 17:37 Uhr:

    nee, das ist nu echt zu viel geschleimt



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Fairness? - Ausgestorben! (2 Kommentare)
  2. De Unggel vun de Gertrud (0 Kommentare)
  3. Invektive (1 Kommentar)
  4. Zlatkoisierung (0 Kommentare)
  5. carpe diem - pflücke den Tag (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2020 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (3)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
SANDY (Konstruktion der ernsten...)
City Immobilienmakler (Konstruktion der ernsten...)
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)

 
Heute vor x Jahren...
11. Juli
2002 Beziehungs-Streß
2002 Freundschaft
2002 SonyEricsson T68i
2003 Teledienstanbieterleis...
2004 Blogzählung!

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.45 / Tag)
9558 Kommentare (1.44 / Tag)

... seit 03.05.2002 (18 Jahre 69 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1