Hardware-Erkennung beim Boot-Vorgang

Eine Hardware kann nicht erkannt werden. Sie muss sich zu erkennen geben.

Die 'Diskussion' stelle ich mir witzig vor:

OS (kommt herein): "Moin moin zusammen. Dann wollen wir mal. Wer ist denn heute hier so zu Gange?"

Maus (ganz aufgeregt): "Hier, ich, Microsoft, optisch, Multimediagerät!"

OS: "Wenn du ein Multimediagerät bis, bin ich ein Butterkeks. Warte bis du dran bist!"

BIOS (mit tiefer, wohliger Stimme): "Möchtest Du meine OnBoard-Geräte aufgelistet haben?"

OS: "Nur immer hübsch der Reihe nach. Ich rufe die Kategorien auf und du nennst mir dann, was du hast, OK?"

BIOS: "OK."

OS: "Speichergeräte!"

Maus (hektisch und mit piepsender Stimme): "Ja, ja, hier, ich habe 32 Bytes RAM und 1 kB ROM!"

Grafikkarte: "Witzbold! Wenn nach Speichergeräten gefragt wird, hat alles unter 1 MB Sendepause!"

 Floppy (näselnd): "Können wir darüber eventuell diskutieren?"

OS: "Du läufst sowieso unter Wechseldatenträger."

Floppy: "Na dann."

OS: "Also keine Speichergeräte. Gut, dann stellen wir den Bootvorgang eben ein."

Festplatte (verschlafen, gähnt): "Eeeeh, halt, hallo. Sorry, ich war gerade im Sleep-Modus.".

OS: "Fein. Hier hast du ein Formular. Bitte ausfüllen und hinten einwerfen. Noch jemand?"

BIOS: "Etwas RAM zum Beispiel?"

Maus: "Hab' ich, hab' ich! Ganze 32 kB davon!"

Alle: "Schnauze!"

Maus: "Ok ok. Aber immerhin bin ich von Microsoft und ihr nicht!"

Grafikkarte: "Yep. (Zur Maus schauend) Mit 64 MB RAM, 2 MB ROM, eigenem IRQ und auch sonst allem, was dazugehört."

BIOS (gehässig): "Und? Gibst du die freiwillig her?"

Grafikkarte: "Wie kommst du auf dieses schmale Brett?"

BIOS: "Weil ich hier zufällig 512 MB frei verfügbares RAM anzubieten hätte."

Grafikkarte: "OK, du hast gewonnen."

OS: "Ja. Nett. Also RAM und Festplatte haben wir. Haben wir auch Sound?"

Webcam: "Hätte ich zu bieten. Ist zwar bloss ein Mikrofon..."

OS (langsam hektisch): "Na besser als nichts. Meldet sich sonst keiner?"

Maus: "Ich bin immerhin ein vollwertiges Multimediagerät."

Alle: "SCHNAUZE!!!"

OnBoard-Sound (ist zu alt, versteht nicht worum es geht, schweigt).

OS: "Wechselmedien?"

Floppy und CDROM (im Chor): "Ja!"

OS: "Schön. Eingabegeräte?"

Tastatur: "Hier!"

OS: "Sonst nichts?"

Maus (schmollt und sagt nichts).

OS: "OK, (gehässig und gedehnt) keine weiteren. Netzwerk?"

NIC: "Ja, hier."

OS: "Ein bischen deutlicher bitte. Was bist du und was kannst du?"

NIC (verträumt): "Ich bin, also kann ich. Ob's edler im Gemüt..."

OS: "OK, Realtek-Treiber wird installiert. Mal sehen, ob du dann immer noch den Kasper machst. BIOS, haben wir wen vergessen?"

BIOS: "Wir hätten da noch USB, da hängt so eine kleine ...."

OS: "Jaja, ich weiss schon, das 'Multimediagerät'. Lass mal gut sein, da verzichten wir heute lieber drauf. Und ab die wilde Luzi! Grafikkarte, mach mir mal eben 'nen BootPrompt, der User wartet!"

Grafikkarte: "OK."

Es rattert , es klappert (nein, nicht die Mühle am rauschenden Bach) und auch sonst tut sich viel. Nicht viel sinnvolles vielleicht, aber es tut sich etwas. Der User vor dem Schirm starrt ratlos seine nagelneue Maus an, deren Licht soeben erlosch. Wieder 50 Euro für den gelben Sack, wie konnte das bloss passieren?


From: Benedict Mangelsdorff
Newsgroups: ger.ct
Subject: Re: Defekte in Hard und Software...
Date: Tue, 16 Mar 2004 00:43:16 +0100
Message-ID:

[via: de.alt.netdigest]

    27.05.2004 · beim Frühstück · Fun


 

4 Kommentare

  1.  Identicon von Thomas  Thomas schrieb am 27.05.2004 um 11:55 Uhr:

    Herrlich
    Frei nach Otto


  2.  Identicon von -buck  -buck schrieb am 27.05.2004 um 12:23 Uhr:

    Klasse.

    Das mußte ich gleich als 'Nerd-Futter' an unsere Programmierer weiterleiten...


  3.  Identicon von Fehlersucher!  Fehlersucher! schrieb am 02.02.2005 um 19:05 Uhr:

    Maus (hektisch und mit piepsender Stimme): "Ja, ja, hier, ich habe 32 Bytes RAM und 1 kB ROM!"

    Maus: "Hab' ich, hab' ich! Ganze 32 kB davon!"

    Und plötzlich hatte die maus 1024 mal mehr ram...


  4.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 02.02.2005 um 19:12 Uhr:

    wos is?



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den ersten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. RSS-Erkennung in Weblogs (1 Kommentar)
  2. kostenfreie Wegwerf-Adressen (2 Kommentare)
  3. sehr herzig (4 Kommentare)
  4. Google-Zugriffe von Januar bis Oktober 2003 (0 Kommentare)
  5. Finde den RSS-Feed (0 Kommentare)


© Copyright 2002-2020 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (2)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
City Immobilienmakler (Konstruktion der ernsten...)
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)

 
Heute vor x Jahren...
27. Mai
2002 Die tägliche Dosis
2002 Secure Scripts with PHP 4.2
2002 Nachfolger unter Vertrag
2002 Serielle Liebe?
2002 Clean URLs
2002 Ausspruch des Tages
2003 Zitat-Datenbank
2003 Rund um den Mount Everest
2003 billiger telefonieren
2004 Hardware-Erkennung beim Boot-Vorgang

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.46 / Tag)
9557 Kommentare (1.45 / Tag)

... seit 03.05.2002 (18 Jahre 24 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1