fragwürdiger Olympia-Rekord

Die ARD und das ZDF schaffen es diesmal sogar, eine der schlechtesten Olympia-Übertragungen zu liefern, die ich je erlebt habe

    23.08.2004 · beim Frühstück · Kopfschüttel


 

6 Kommentare

  1.  Identicon von Stephan  Stephan schrieb am 23.08.2004 um 11:31 Uhr:

    Wohl dem, der digitales Fernsehen hat. Die vier Zusatzkanäle Athen 1-4 von ARD und ZDF sind da gar nicht so schlecht. Die zeigen erheblich mehr und berichten besser als es die großen beiden können bzw. machen.
    Aber die Reporter scheinen diesmal generell eher dem Praktikantenchor entnommen...


  2.  Identicon von Pepino  Pepino schrieb am 23.08.2004 um 11:43 Uhr:

    tja, ich denke einmal, daß die digitalen Sender vermutlich nicht die Mehrheit in Deutschland sehen kann, oder?
    Die beiden großen "Normal"-Sender sind qualitativ sehr übel: zum Einen die Auswahl und der Wechsel der Sportarten und zum Anderen die Laber-Fritzen


  3.  Identicon von Matthias  Matthias schrieb am 23.08.2004 um 11:45 Uhr:

    Ja, wird immer schlimmer...


  4.  Identicon von Stephan  Stephan schrieb am 23.08.2004 um 11:52 Uhr:

    Ja, die digitalen Sender sind bislang den glücklichen DVB-S, -C oder -T Empfängern vorbehalten. Darauf sollten die meines Erachtens auch etwas mehr Rücksicht nehmen. Statt Vorläufen und dergleichen eventuell mal lieber die Entscheidungen ins Programm nehmen. Mir persönlich ist deutsche Beteiligung in einer Vorrunde nicht so wichtig wie eine Entscheidung ohne deutsche Athleten. Bei Tischtennis gilt das aber nicht


  5.  Identicon von Piranhase  Piranhase schrieb am 23.08.2004 um 23:39 Uhr:

    Die Sabine Christiansen-Sendungen - hat jetzt nichts mit Olympia zu tun, aber mit der ARD -, sind noch schlechter.


  6.  Identicon von Lila  Lila schrieb am 25.08.2004 um 09:34 Uhr:

    Ich seh mir das Spektakel ueber Eurosport Middle East (englisch) an, und die Kommentatoren sind okay. Sie halten zwar ein bisschen Daumen fuer ihre britischen Sportler, aber sie wissen, dass sie fuer ein internationales Publikum senden und sind dementsprechend sachlich.



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den zweiten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Olympia-Gast-Blogger (1 Kommentar)
  2. Metamorphose (3 Kommentare)
  3. Eulen nach Athen prügeln (0 Kommentare)
  4. sportif multikulti (5 Kommentare)
  5. Verliebtsein ist scheiße (6 Kommentare)


© Copyright 2002-2021 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)

 
Heute vor x Jahren...
17. Januar
2003 verschleuderte Energien
2003 Unn nochämol...
2003 nicht auf der Linie
2005 zu blöd zum Laufen

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.44 / Tag)
9556 Kommentare (1.40 / Tag)

... seit 03.05.2002 (19 Jahre 259 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1