Cookies kann man locker löschen

Da wird immer ein großes Tammtamm über die ach so gefährlichen und/oder bösen bösen Cookies gemacht. Aber wie sagte schon eine Ex-Big-Brother-Bewohnerin immer so gerne: Bullshit!

Ich habe seit sehr langer Zeit meinem Browser zwei relevante Einstellungen aufgenötigt und fahre damit ohne jegliche Einschränkungen völlig problemlos im Web spazieren:

  1. Cookies werden nicht von Drittanbietern akzeptiert.
    Aber selbst wenn, wäre dies eh egal, weil siehe Punkt 2.
  2. Die Cookies leben nur so lange in meinem Rechner, bis der Browser geschlossen wird.
    Dann ist Schluß mit lustig herumlungern. Dann gibt's nur noch Kopf ab!

Somit sind jegliche Sorgen über z.B. Affiliate-Cookies, die noch Tage später dem cookiesetzenden Webmaster Geld einbringen würden, Schnee von gestern (mal ganz davon abgesehen, warum man einem Menschen nicht ein bißchen Geld gönnen kann, wenn es einem selbst nicht schadet).

Nochmals zum Mitdenken für die Angsthasen: Cookies sind nur kleine Textdateien auf Deinem PC, die man gefahrlos einfach so weglöschen kann, wann immer man dies möchte. Ich lasse das einfach immer automatisch machen, und bin damit frei von Dauerlutschern Keksen!

    23.03.2009 · spät nachts · Webzeug


 

1 Kommentar

  1.  Identicon von Ulf  Ulf schrieb am 23.03.2009 um 09:45 Uhr:

    Ich habe übrigens ein Rezept für extrem lecker Cookies, die ich immer mit meinen LeidensgenossInnen in der Klapse gebacken habe. Wir haben sie "Therapiekekse" genannt. Aber die sind extrem gefährlich. Die haben viel mehr Kalorien als Internetcookies.



Kommentar hinzufügen

Alle Angaben sind freiwillig!
Aber falls etwas eingetragen wird, dann bitte sinnvolle (!) Werte.


  


SpamProtector (was?):

Drücke den zweiten Wert:


HTML ist nicht erlaubt.
URLs werden automatisch umgewandelt.
 

 

Thematisch dazu passend:

  1. Gestern - Heute - Morgen (4 Kommentare)
  2. Office for citizen service and security (0 Kommentare)
  3. wrong film? (0 Kommentare)
  4. Geburtstags-Feier (3 Kommentare)
  5. ionCube Encoder (5 Kommentare)


© Copyright 2002-2018 · Pepilog
Inhalt 
Startseite
Suche
Devotionalien

Kontakt
Impressum
Datenschutz

RSS 0.92

Comments 0.92
 
Suche
Beitrags-Suche
Kommentar-Suche

Die letzten Beiträge
Konstruktion der ernsten Beziehung (1)
Rutscht gut in 2015 (3)
gedankenschwanger (3)
Sie sterben niemals aus (1)
The scent of wonderful beer (0)
time runs (0)
Es herbstelt (2)
Jetzt mal Tacheles gefragt (12)
Linkschleudern (0)
Die Dekade ist voll (5)

Meinungen
Seb (Jetzt mal Tacheles...)
Uwe (Konstruktion der ernsten...)
Ambrosia (Bild-Test)
Sebastian (Bild-Test)
Vicy (Bild-Test)
Roman (Rutscht gut in 2015)
BroG (echter Name von Sido)
denise (Rutscht gut in 2015)
Yasmine (Bild-Test)
Aconcagua (Sie sterben niemals aus)

 
Heute vor x Jahren...
18. Juni
2002 Walser-Freie-Zone
2002 Erdbeer-Time
2002 Richtig Sommer?
2002 RSS-Auto-Erkennung mit PHP
2002 PHP-Daddy als Weblogger
2003 night-flash
2003 gezwispalten
2003 Kleinweich gegen Dosenfleisch?
2003 JavaScript Powered PHP Debugging
2003 Sex im Hotel

 
Zahlenwerk
3020 Einträge (0.51 / Tag)
9556 Kommentare (1.62 / Tag)

... seit 03.05.2002 (16 Jahre 48 Tage)

Letzter Eintrag: 22.12.2016

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop

Letzte 25 Suchanfragen
jbo hamster
gedicht wetter
werft den purschen zu poden n -1